Der Kirchengemeinderat

Solange die Pfarrstelle in Warmbronn nicht besetzt ist, leitet der Kirchengemeinderat die Gemeinde. Gewählte Vorsitzende ist Andrea Koch. Das Gremium setzt dabei gemeinsam Ziele, gestaltet Kommunikation, übt miteinander Kontrolle aus, erkennt und löst Konflikte in Gemeinschaft.

 

Der Warmbronner Kirchengemeinderat wurde am 1. Dezember 2019 neu gewählt. Die Amtszeit beträgt 6 Jahre. Ab 1. Januar 2020 sind viele der bisherigen Aufgaben im Zuge des Beitrittes zur Gesamtkirchengemeinde Leonberg an den dortigen Gesamtkirchengemeinderat übergegangen.

Das neue Warmbronner Gremium trifft sich dennoch regelmässig und kümmert sich um die Belange unserer Gemeinde hier vor Ort. Dem aktuellen Kirchengemeinderat gehören an:

Ortrud Aichinger
Gudrun Bertleff-Wendel
Susanne Bock
Lukas Gebert
Martin Jäger
Cornelia Straubinger
Gewählte Vorsitzende: Andrea Koch


Auch zukünftig wird sich der Kirchengemeinderat mit der Frage beschäftigen, welche besonderen Schwerpunkte zu setzen und zu realisieren sind. Er wird sich auch um gemeinsame geistliche Erfahrungen bemühen sowie um eine gegenseitige Respektierung unterschiedlicher Ausprägungen des Glaubens.