Aktuelle Meldungen

HERZLICH WILLKOMMEN auf den Seiten der Evangelichen Kirchengemeinde Warmbronn!

Wir möchten Ihnen hier nun präsentieren, wie vielfältig unser Angebot im Ort bereits ist und wir würden uns sehr freuen, wenn es uns dadurch gelingen kann, weitere interessierte Warmbronnerinnen und Warmbronner zu finden, die sich gemeinsam mit uns aktiv für eine lebendige Kirchengemeinde engagieren möchten. 

Machen Sie sich ein Bild von uns, besuchen Sie unsere Gottesdienste oder eine der zahlreichen Veranstaltungen, die für Menschen der unterschiedlichsten Altersgruppen und Interessen offen sind. Wir sind es auch. Jederzeit. Melden Sie sich - bei Fragen, Interesse oder auch einfach nur mal so.

Seit 1. Juli 2019 ist die Pfarrstelle in Warmbronn vakant, doch das Verfahren zur Neubesetzung ist bereits angelaufen. Das Pfarrbüro ist wie gewohnt am Dienstagvormittag, 10 - 13 Uhr und am Donnerstagnachmittag, 16 - 18 Uhr erreichbar. Auch die Mitglieder des Kirchengemeinderates stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
- Pfarrbüro (Gabi Kallenberger), Telefon 07152.330761 oder über pfarramt.warmbronndontospamme@gowaway.elkw.de
- Andrea Koch (gewählte Vorsitzende des Krichengemeinderates), Telefon 07152.904620 oder über koch.leonbergdontospamme@gowaway.gmx.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

  • 05.12.19 | Ein Stadion voller Lieder

    Bis zu 8.000 Teilnehmer erwarten die württembergische Landeskirche und ihre Co-Veranstalter beim ersten Stuttgarter Weihnachtssingen am vierten Advent im Gazi-Stadion auf der Waldau. Bei der Aktion sollen zwei Mal 45 Minuten Popsongs, Weihnachtschoräle und Friedenslieder gesungen werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Kerzenmeer und einem kirchlichen Segen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de