Aktuelle Meldungen

HERZLICH WILLKOMMEN auf den Seiten der Evangelichen Kirchengemeinde Warmbronn!

Wir möchten Ihnen hier nun präsentieren, wie vielfältig unser Angebot im Ort bereits ist und wir würden uns sehr freuen, wenn es uns dadurch gelingen kann, weitere interessierte Warmbronnerinnen und Warmbronner zu finden, die sich gemeinsam mit uns aktiv für eine lebendige Kirchengemeinde engagieren möchten. 

Machen Sie sich ein Bild von uns, besuchen Sie unsere Gottesdienste oder eine der zahlreichen Veranstaltungen, die für Menschen der unterschiedlichsten Altersgruppen und Interessen offen sind. Wir sind es auch. Jederzeit. Melden Sie sich - bei Fragen, Interesse oder auch einfach nur mal so.

Bitte beachten: Da das Pfarrbüro aktuell saniert wird, ist dieses vorerst nicht besetzt. Der Anrufbeantworter wird allerdings regelmäßig abgehört, der Briefkasten geleert und die Mails täglich gelesen. Bitte nutzen Sie im Bedarfsfall diese Kontaktmöglichkeiten. Vielen Dank!

Auch die Mitglieder des Kirchengemeinderates stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Kontakt:
- Pfarrbüro (Gabi Kallenberger), Telefon 07152.330761 oder über pfarramt.warmbronndontospamme@gowaway.elkw.de
- Andrea Koch (gewählte Vorsitzende des Krichengemeinderates), Telefon 07152.904620 oder über koch.leonbergdontospamme@gowaway.gmx.de

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.06.20 | „Die Bibel kann nie zur Waffe werden"

    Christus muss das Zentrum der Bibellektüre bleiben. Das fordert der Lutherische Weltbund. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July unterstützt diese Botschaft und sagt: „Die Bibel kann niemals zur Waffe werden."

    mehr

  • 05.06.20 | Eine Heimat für den Glauben

    Im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew liegt die deutsche evangelisch-lutherische Gemeinde St. Katharina. Der württembergische Pfarrer Matthias Lasi leitet die Gemeinde seit Sommer 2018; Thorsten Eißler hat mit ihm über aktuelle „Baustellen“ der Gemeinde und ihre bewegte Geschichte gesprochen.

    mehr

  • 04.06.20 | Aufruf zu Spenden für Corona-Hilfe

    Das Deutsche Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) ruft zu Spenden für die Corona-Hilfe des Lutherischen Weltbundes (LWB) auf. Auch die Landeskirche engagiert sich. „Die Gefahr von unkontrollierbaren Ausbreitungen in armen Ländern ist weiterhin real. Die Menschen brauchen unsere Unterstützung“, sagt Landesbischof July, der den Vorsitz des DNK/LWB führt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de